Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern!

Verpasse keine Aktionen und Neuigkeiten mehr und erhalte
10% Rabatt auf deine erste Bestellung!

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Kostenloser Versand ab € 49,90 Bestellwert
Versand innerhalb von 24h
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Produkte von BMS

BMS

Der Outdoorbekleidungshersteller BMS® Bernd-Michael Schröder Sailing Wear GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in der Speicherstadt Hamburg.

BMS ist bekannt für seine nachhaltig produzierten und schadstofffreien Kleidungsstücke für die ganze Familie. 

BMS Funktionsbekleidung ist für alle Lebenslangen mit Kindern geeignet. Ob im Wald, auf dem Spielplatz, im Garten und in der Stadt. 

BMS produziert entgegen dem „Fast Fashion“ Trend keine sich ständig wechselnden Kollektionen sondern zeitlose, strapazierfähige, langlebige und situationsgerechte Kleidung. 

Die Farben sind aufeinander abgestimmt und kollektions- und saisonübergreifend kombinierbar.
Die Kleidungsstücke sind waschbar, schmutz- und wasserabweisend, schnell trocknend.
Wasserdichte, umweltverträgliche Beschichtungen ausschließlich das von Greeanpeace empfohlene Polyurethan.

BMS Produkte sind langlebig und können im Schnitt bei Kindern über drei Generationen weitergegeben werden. 

Herstellung:
BMS Lieferanten sind ausschließlich kleine Inhaber geführte Fabriken mit gutem handwerklichen Know How.
Die Kontrolle der Produktion erfolgt alle zwei Monate persönlich durch die BMS Geschäftsführung vor Ort.
Die Lieferanten verpflichten sich zur Einhaltung des OEKO-TEX®-Standard-100 Katergorie 1, welcher die Prüfung auf gesetzlich verbotene und gesetzlich reglementierte Substanzen sowie bekanntermaßen gesundheitsbedenkliche Chemikalien beinhaltet. 

Die Fabriken, die für BMS produzieren

  • Vergeben keine Aufträge an Subunternehmer.
  • Halten sich an die Öko-Tex Standards.
  • Haben den BSCI audit 2011 bestanden. (BSCI steht für „Business Social Compliance Initiative“ und ist eine Plattform zur Verbesserung der sozialen Standards in einer weltweiten Wertschöpfungskette. Sie bietet Unternehmen einen Verhaltenskodex an, der sie bei ihren Bemühungen eine ethische Lieferkette aufzubauen unterstützt. Dieser Kodex beruht auf internationalen Verträgen zum Schutz von Arbeitnehmerrechten.)
  • Werden permanent direkt von BMS kontrolliert – so sind wir nicht auf Aussagen Dritter angewiesen.

Produktionsbedingungen: 
Die Einhaltung sozialen Produktionsbedingungen ist BMS besonders wichtig, weshalb sich alle Lieferanten zu einem „code of conduct“ verpflichten. Dieser beruft sich auf die Vorgaben der Internationalen Arbeitsorganisation (International Labour Organisation ILO).
Zu diesen Vorgaben zählen unter anderem Verbot von Kinderarbeit, Mindestlöhne, Arbeitszeitbegrenzung und Arbeitsplatzsicherheit.

Zuletzt angesehen